Bimodale IT was ist damit gemeint?

 in Alle, Trends

Bereits in den letzten Jahren gab es schon einige Diskussionen zu dem Thema bimodale IT.

Was ist damit eigentlich gemeint?

Es wird von einer IT der zwei Geschwindigkeiten gesprochen, bei der es in Modus 1 darum geht, die bestehenden IT-Systeme am Laufen zu halten, und im Modus 2 – dem der „nonlinearen IT“ -, die Innovationen voranzutreiben.

Also alle neuen Anforderungen / Innovationen in einer neuen „Struktur“  wie  z.B. die SAP Cloud Platform abzubilden um die bestehenden Systeme stabil zu halten.

Dieser Ansatz wurde in der Vergangenheit von  Forester und Gardner kontroverse diskutiert  (siehe auch Computerwoche).

SAP folgt mit der SAP Cloud Platform und der S/4 HANA  dem Gartner Ansatz dem  „Bi-Modal Approach“

Siehe auch „SAP’s Cloud Platform Comes of Age with a New Name and New Capabilities“

Kontaktiere uns

Hier kannst du uns direkt eine Nachricht senden, wir melden uns dann so schnell wie möglich bei dir.

Lostippen und Suche starten